verkauft

Projekt abgeschlossen, alle Wohnungen verkauft

EGG - OBERWIS
Umgebung

Umgebung

Kellergeschoss

Kellergeschoss

Attika

Attika

EGG - OBERWIS

Ein Konzept mit Weitsicht

Auf dem neuerschlossenen Bauland "Egg-Oberwis" entstehen in zwei Bauetappen zwei Mehrfamilienhäuser mit total elf Wohnungen. Verkehrstechnisch optimal gelegen, dennoch ruhig mit einer herrlichen Fernsicht auf das imposante Alpsteingebirge bietet die neue Überbauung höchsten Wohn- und Lebenskomfort. Der Baukörper fügt sich harmonisch in das Ortsbild und die Umgebung ein. Trotzdem erfüllt die Architektur die hohen Ansprüche an ein exklusives Wohnen.

Die Mehrfamilienhäuser bieten 3 1/2, 4 1/2 und eine 5 1/2 - Zimmer-Attikawohnung. Jede Wohnung verfügt über eine eigene Waschküche sowie über ein eigenes Kellerabteil. Die Ausrichtung der beiden Gebäude ist optimal genutzt und wird mit viel Sonnenlicht verwöhnt. Die grosszügigen Balkone und Terrassen liegen alle auf der Sonnenseite. Die Wohnungen im Erdgeschoss sind mit der grossen Grünfläche perfekt geeignet für Familien mit Kindern. Wer es lieber ruhiger bevorzugt, findet in der aussergewöhnliche Attikawohnung einen herrlichen Rückzugsort. Vor allem die traumhafte Lage und die grosszügige Terrasse mit Blick in die Ostschweizer Berge macht diese Wohnung zum einmaligen Schmuckstück.

Alle Wohnungen überzeugen durch eine hohe Wohnqualität in allen Bereichen. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Wohnung nach Ihren Vorstellungen und Wünschen mitzugestalten.

MINERGIE

MINERGIE ist eine geschützte Marke für nachhaltiges Bauen. Minergie ist der höchste Energiestandard in der Schweiz für Niedrigenergiehäuser. Die Überbauung Egg-Oberwis verfügt über ein Zertifikat und weist somit folgende Merkmale auf:

  • Alle Aussenbauteile sind sehr gut gegen Wärmeverluste gedämmt. Das garantiert ein behagliches Raumklima.
  • Dank der dichten Gebäudehülle gibt es weniger Energieverluste.
  • Die Komfortlüftung garantiert eine kontinuierliche Lufterneuerung in den Räumen.
  • Dank dem Wärmetauscher wird bei Kälte viel Energie gespart die Frischluft wird vorgewärmt. Bei Hitze gelangt die wohltemperierte Luft in die Räume.
  • Wärmeerzeugung und Wasseraufbereitung wird mit einer Erdsonden- Bohrung aufbereitet.

Detailbeschrieb

Gebäudekonstruktion
Fundamentplatte und Wände im Untergeschoss, sowie Decken über Unter-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss in armiertem Ortbeton. Haustreppe in Beton-Fertigelementen oder Ortbeton. Aussenwände in bewährtem Backsteinmauerwerk 15 cm, mit Aussenisolation 18 cm Polystyrol verputzt. Wohnungstrennwände zweischalig, bestehend aus Backstein 15 cm, dazwischen 5 cm Isolation und 12 cm Backstein. Innenwände Kellergeschoss aus Zement- oder Kalkstein, in den übrigen Stockwerken Backstein.

Kanalisation
Nach behördlichen Vorschriften erstellt und ans örtliche Netz angeschlossen.

Satteldach
Aus imprägnierten Holzsparren. Zwischen den Sparren 18 cm Stein- oder Glaswolle, Unterdach mit Weichpavatex, Tonziegel (Sonderfarbe).

Spenglerarbeiten
In Chromstahl.

Unterlagsböden
In bewohnten Räumen, Erdgeschoss mit 8 cm Isolation und 5 cm Fliessestrich. Ober- und Dachgeschoss mit 4 cm Trittschalldämmung und 5 cm Fliessestrich. Garagen- und Kellerböden in Monobeton.

Böden
Garagen- und Kellerböden in Monobeton. Kellerböden gestrichen. Treppenhaus mit keramischen Platten, Verlegeart quadratischnormal. Küche, Reduit und Nasszellen mit keramischen Platten, verlegeart quadratisch normal. Alle Zimmer mit Parkett. Wohnen/Essen, Eingang und Gang mit Parkett.

Wände
Garagen und sämtliche Kellerwände weiss gestrichen. Alle anderen Wände mit weiss eingefärbtem Kunstputz gestrichen. Im Badezimmer keramischen Platten bis Türhöhe (ca. 2.00 m). Im separaten WC rundum bis auf 1.50 m. Ohne Bordüren, Friese und Dekorplatten.

Decken
Garagen- und Kellerdecken weiss gestrichen. Bewohnte Räume mit Weissputz weiss gestrichen. Zimmerdecken im DG weiss lasiertes Tannentäfer. Dachuntersicht aussen (Holz) weiss gestrichen.

Fenster
Alle Fenster Kunststoff weiss, Glaseinsatz mit Wärmeschutzglas 0,7 W/m2 K, ohne Sicherheitsbeschläge, Hebeschiebetüren zu Sitzplatz. Dachfenster im Bad und Essen im DG inkl. Solarrolladen (2 Stück). Fensterbänke in Aluminium eloxiert. Fenster in Wohnräumen mit Rafflamellenstoren (Standardfarbe), Fenstertüren mit elektrischen Motoren (27 Stück). Lehrrohre für spätere Elektroanschlüsse bei Fenster vorsehen. Markisen-Sonnenstoren, alle elektrisch bedienbar. Ohne Vorhangbretter.

Heizung
Wärmeerzeugung und Warmwasseraufbereitung mit Solewasserwärmepumpe und 800 l Boiler im Technikraum. Erdsondebohrung Tiefe und Anzahl je nach Bedarf. Separate Wohnungszähler für Warmwasser in jeder Wohnung. Bewohnte Räume mit niedertemperatur Bodenheizung (Vorlauf ca. 32°) und Einzelraumregulierung elektrisch. Estrich unbeheizt. Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Lüftung
Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung (separat pro Wohnung ). Küchenumluft mit Aktivkohlenfilter (Minergie - Vorlage)

Sanitärinstallationen
Apparate (inkl. Duschtrennwand, Armaturen, Ventilen, Befestigungsmaterial usw.) von Sanitas Trösch AG.

Dusche im Dachgeschoss ohne Duschetrennwand. Waschmaschine/Tumbler in separatem Waschraum im Kellergeschoss für jede Wohnung.

Küche
Erd- und Obergeschoss Budget CHF 23'000.- pro Küche, inkl. MwSt. Dachgeschoss Budget CHF 30'000.- für Küche inkl. MwSt. Küchenpreise inkl. Apparate und Montage. Küchen geliefert von der Hans Eisenring AG in Sirnach. Bauherrenwünsche werden noch berücksichtigt.

Elektro-Installationen
Hauptverteilung im Keller mit separaten Wohnungszählern. Unterverteilung in jeder Wohnung mit Sicherungsautomaten und FI-Schalter. Steckdose und Lampenanschluss bei Sitzplatz vorsehen. Ausreichend Steckdosen gemäss Elektroplan, TV- und Telefonanschlüsse im Wohn- und Esszimmer, in den anderen Zimmern sind Leerrohre mit Anschlussmöglichkeiten für TV und Telefon vorhanden. Gegensprechanlage und Türöffner zum Haupteingang.

Schreinerarbeiten
Sämtliche Holzfenstersimsen weiss gestrichen. Einbauschrank mit 5 Elementen pro Wohnung eingerechnet. Volltüren mit Spion, kunstharz belegt, Mehrpunktverschluss und Langschildsicherheitsrosette. Zimmertüren mit Röhrenspankern (28 dB RW ) mit Grundierfolie gestrichen, Norm-Stahlzargen gestrichen. Kellertüren: Volltüren mit Blendrahmen, mit Grundierfolie gestrichen.

Schliessanlage Kaba Star, für alle Türverschliessungen inkl. Briefkasten.

Schlosserarbeiten
Hauseingangstüre in Metall einbrennlackiert. Balkon und Terrassengeländer (gemäss Plan) mit Glas, dazwischen Pfosten in Metall einbrennlackiert, Handlauf in Chromstahl. Geländer bei Garagenabfahrt (gemäss Plan) in Metall einbrennlackiert, Handlauf in Chromstahl. Glasgeländer bei Fenstertüre im OG (1 Stück). Briefkastenanlage in Metall (gemäss Prospekt), farbig einbrennlackiert, Standardfarben.

Garagentor
Federzugkipptor (3.20 x 2.20) mit Lochblech, ohne Servicetüre, mit Motor, inkl. 2 Handsender pro Wohnung, inkl. diverse Torsicherungen.

Luftschutz
In Gemeinschafts-Luftschutzraum. Im Preis inbegriffen

Personenaufzug
Für 8 Personen, Tragkraft ca. 630 kg , mit 4 Haltestellen (Keller-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss)

Gartengestaltung
Wege, Vorplätze und Hauszugang mit Verbundsteinen. Sitzplätze mit Gartenplatten 40 x 60 cm. Kiesbankett (Schotter) um Haus. Schrittplatten 20 x 40 cm um Haus, zur Abtrennung von Schotter/Rasen. Sep. Spielplatz für Allgemeinnutzung

Bepflanzung
Rasensaat, Böschungsbepflanzung. Pflanzen: gemäss Pflanzplan.

Baureinigung
Inbegriffen

Allgemeines
Der Verkäufer behält sich eventuell notwendige Änderungen der Ausführung oder der Ausstattung,

die einen technischen Fortschritt bedeuten oder konstruktiv notwendig sind, auch nach Vertragsabschluss vor, sofern sie keine Wertverminderung zur Folge haben. Der Baubeschrieb ist weder vollständig noch abschliessend. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Mit dem Erwerb wird ein detaillierter Beschrieb als Bestandteil zum Kaufvertrag abgegeben.